Dal Soup

Das punjabische Wort Dal bedeutet übersetzt Linsen. In diesem Rezept zeige ich eine Variante (von vielen) für eine Dal Soup, zu Deutsch: Linsensuppe. Die Hauptzutat sind rote Linsen, die sehr gut zerkochen und eine gute Konsistenz ergeben.


Zutaten

  • 1,5 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Brauner Senfsamen
  • 1 TL Kreuzkümmel (Samen)
  • 0,5 TL Koriander (Samen)
  • 0,5 TL Schwarzkümmel (Samen)
  • 1 Stk Zwiebel (klein)
  • 1 EL Knoblauch
  • 1 EL Ingwer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Garam Masala (gemahlen)
  • 1 TL Mild Madras Curry Powder
  • 0,2 TL Kashmiri Chili (gemahlen)
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • 200 g Rote Linsen
  • 1,1 l Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1-2 TL Salz (je nach Geschmack)
QR Code für den Link https://mehralscurry.de/rezept/dal-soup/

Anleitung

  • Schritt 1

    Hitze: Zeit für diesen Schritt: 10Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch und den Ingwer fein würfeln. Die Linsen in ein Sieb geben und über kaltem Wasser säubern.

  • Schritt 2

    Hitze: 8 / 5Zeit für diesen Schritt: 4Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die ganzen Gewürze (Brauner Senfsamen, Kreuzkümmel, Koriander und Schwarzkümmel) dazu geben. Sobald diese knistern kommen die Zwiebeln dazu. Den Herd auf mittlere Hitze reduzieren und 3-4 Minuten kochen.

  • Schritt 3

    Hitze: 5Zeit für diesen Schritt: 2Als nächstes werden der gehackte Knoblauch und der gehackte Ingwer hinzugefügt. Einmal unterrühren und weitere 1-2 Minuten kochen.

  • Schritt 4

    Hitze: 5Zeit für diesen Schritt: 1Die gemahlenen Gewürze (Kurkuma, Garam Masala, Mild Madras Curry Powder und Chili) zusammen mit dem Tomatenmark unterrühren. Die ganze Masse wird nun sehr trocken und klumpig. Das ganze eine weitere Minute kochen lassen.

  • Schritt 5

    Hitze: 10 / 3Zeit für diesen Schritt: 42Wasser hinzufügen und gut durchrühren. Danach die gewaschenen Linsen dazugeben und nochmals rühren. Den Kochtopf mit einem Deckel schließen und auf hoher Hitze erhitzen. Sobald die Suppe kocht auf kleine Hitze reduzieren und das ganze 40 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 6

    Hitze: 3Zeit für diesen Schritt: 1Mit einem Stabmixer die Suppe passieren (Feinheit je nach Geschmack). Zitronensaft und Salz dazugeben und abschmecken. Je nach Geschmack mehr Zitronensaft oder Salz dazugeben. Die Suppe mit einem frischen Brot servieren.


Hitzeskala: 1 (klein) bis 10 (groß) Zeit für diesen Schritt (Minuten)

1 Kommentar
Oliver

Oktober 12, 2015 @ 10:18

Sehr lecker und einfach zubereitet 🙂

Hinterlasse einen Kommentar:

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • author von Chefkoch
  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochzeit: 50 Min
  • Fertig in: sofort
  • Menge: 4 Teller
  • Portionen: 4 Personen
  • Küche: Indisch Traditionell
  • Kategorie: Suppe, Vorspeise
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Bewertungen:
  • Erstellt am: 2. Oktober 2015
Nährwerte
Ähnliche Rezepte