Garam Masala

Die Gewürzmischung Garam Masala ist in vielen indischen Currys eine Grundzutat.


Zutaten

  • 1 EL Grüner Kardamom
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer (ganz)
  • 3 EL Schwarzer Kreuzkümmel (Samen)
  • 3 EL Kreuzkümmel (Samen)
  • 0,5 TL Nelken
  • 7 cm Zimt (Stange)
  • 1 TL Fenchel (Samen)
  • 4 EL Koriander (Samen)
  • 0,25 TL Muskatnuss (gemahlen)
  • 1 Stk Lorbeerblatt
  • 1 Stk Sternanis
QR Code für den Link https://mehralscurry.de/rezept/garam-masala/

Anleitung

  • Schritt 1

    Hitze: Zeit für diesen Schritt: 10Für ca. 100 Gramm. Alle Zutaten bis auf die gemahlene Muskatnuss mischen.

  • Schritt 2

    Hitze: 3Zeit für diesen Schritt: 4Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die gemischten Gewürze dazugeben. Bei kleiner Hitze die Gewürze rösten, bis die ätherischen Öle freigegeben werden (3-4 Minuten). Gelegentlich rühren, damit keine Seite anbrennt.

  • Schritt 3

    Hitze: Zeit für diesen Schritt: 3Die Gewürze komplett abkühlen lassen und inklusive des Muskats in einem Mixer, Kaffeemühle oder Gewürzmühle zu einem feinen Pulver mahlen.


Hitzeskala: 1 (klein) bis 10 (groß) Zeit für diesen Schritt (Minuten)

Hinterlasse einen Kommentar:

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • author von Chefkoch
  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochzeit: 4 Min
  • Fertig in: 3 Min
  • Menge: 100g
  • Portionen: 20 Portionen
  • Küche: Indisch Traditionell
  • Kategorie: Grundlage
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Bewertungen:
  • Erstellt am: 29. August 2015
Nährwerte