Malai Kofta

Malai Kofta ist ein klassisches Nordindisches Curry. Malai steht für cremig bzw. sahnig und Koftas sind frittierte Kartoffel-/Käsebällchen. Das ganze wird in einer fruchtigen Tomatensoße serviert.

Basmati-Reis (Aromatisch)

Basmati-Reis wird am Fuße des Himalajas angebaut und gehört zu den edelsten Reissorten. Mit diversen Gewürzen erhalten Sie eine sehr aromatische Beilage.

Shahi Matar Paneer

Shahi Matar Paneer ist ein köstliches Nordindisches Curry, das mit Erbsen und Paneer in einer würzigen tomatenbasierten Soße zubereitet wird.

Aloo Samosas

Aloo Samosas bestehen aus einer Kartoffel- und Erbsenmasse, die in einem Teigmantel gebacken werden.

Dal Soup

Das punjabische Wort Dal bedeutet übersetzt Linsen. In diesem Rezept zeige ich eine Variante (von vielen) für eine Dal Soup, zu Deutsch: Linsensuppe.

Paneer Butter Masala

Paneer Butter Masala ist eines der beliebtesten Rezepte in indischen Restaurants. Der Paneer-Käse wird in einer milden Currysauce, verfeinert mit Butter und Sahne, serviert.

Garam Masala

Die Gewürzmischung Garam Masala ist in vielen indischen Currys eine Grundzutat.

Ingwer- und Knoblauchpaste

Die Ingwer- und Knoblauchpaste wird in vielen Rezepten als grundlegende Zutat benötigt.

Basissoße für B.I.R.

Die indische Basissoße ist die Grundlage für viele B.I.R. (British Indian Restaurant) Rezepte. Damit lassen sich die entsprechenden B.I.R. Rezepte schnell zubereiten.

Dal Tadka

Das beliebte Linsengericht Dal Tadka wird in weiten Teilen Indiens im Restaurant serviert und auch häufig zu Hause gekocht. Das Linsencurry kann mit Brot, Reis oder ohne Beilage serviert werden.